Gesellschaft für Architektur und Baukultur e.V.


Das Architektur Centrum wird ideell von der Gesellschaft für Architektur und Baukultur e.V. getragen, die am 26.11.1997 als gemeinnütziger Verein gegründet wurde. Die Gesellschaft verankerte folgende Ziele in ihrer Satzung:

  • Erhöhung des gesellschaftlichen und politischen Stellenwerts von Architektur-, Stadt- und Landschaftsplanung im Sinne einer ganzheitlichen kulturellen Verantwortung
  • Förderung der Kommunikation zwischen den am Planen und Bauen Beteiligten, insbesondere zwischen Planer*innen und der Industrie
  • Weiterbildung von Planer*innen besonders unter dem Aspekt einer nachhaltigen Architektur
  • Aufklärung und Bewusstseinsbildung bei Bevölkerung und Öffentlichkeit für Fragen und Probleme einer nachhaltigen Architektur


Die Ziele der Gesellschaft werden seit über 20 Jahren mit dem Veranstaltungsprogramm des Architektur Centrums realisiert.

> Download Satzung

 

 

Vorstand


Johann-Christian Kottmeier, Dipl.-Ing. Architekt BDA (Präsident)
> Vita

 
Gerhard Bolten, Dipl.-Ing. Architekt BDA (Vizepräsident)
Lena Gruber, Dipl.-Ing.
Ulf von Kieseritzky, Dipl.-Ing. Architekt BDA
Volker Roscher, Dipl.-Ing.
Friedrich-Karl Scholtissek, RA